Erotische Massage Angebote

Erotische Massagen gibt es viele (Tantra - Body to Body - Nuru Massage - 4 Hände Massage). Doch das Original kann man eigentlich nur durch Asian Girls genießen. Die asiatischen Damen beherrschen das Handwerk wie keine andere und können dabei vor allem die erotischen Elemente herausarbeiten. Am Ende entsteht eine vollende Symphonie, die so in dieser Form nur bei den Asian Girls zu erhalten ist. Die jungen Damen verstehen es mit ihrem gesamten, anschmiegsamen Körper das erotische Verlangen fließend einzubringen. Viele Männer schwärmen förmlich, wenn sie das erste Mal eine erotische Massage durch die Asian Girls erlebt haben. Es ist der zwanglose und unbeschwerte Umgang. Die prickelnden Reize, die Kunst aus Asien und natürlich die zärtlichen Hände, die zu einer sinnlichen und am Ende befreienden Reise führen. Wer die erotische Massage bereits schon einmal erlebt hat, weiß dass der normale Geschlechtsakt dabei nicht stattfindet. Ein sogenanntes Abspritzen ist aber grundsätzlich erwünscht. Das gleiche gilt, wenn die erotische Massage bei den Asian Girls gebucht wird. Besonders beliebt ist in diesem Zusammenhang die Tantra Massage. Auch hier soll es am Ende ein Happy End geben. Einige Anbieter aus Asian setzen aber mittlerweile auch auf einen vollendeten Service. Damit ist nicht unbedingt der Geschlechtsakt als solches gemeint, sondern alternativ der Oralverkehr, der dann in Kombination mit der sanften Berührung am Ende zu einem perfekten Höhepunkt führt.

Warum sind Asian Girls so beliebt

Massage Vorschau

Die Frage, warum die Girls aus Asian für die erotische Massage so beliebt sind, lässt sich einfach beantworten. Die geschmeidigen Frauen aus Asian überzeugen mit einer ganz besonderen Schönheit und Anmut. Bereits von weitem ist die sinnlich-erotische Ausstrahlung erkennbar. Thaifrauen gelten zum Beispiel als die schönsten Frauen aus Asian. Lange schwarze Haare, samtweiche Haut und die braunen Mandelaugen in Kombination mit der zierlich-schlanken Figur sind praktisch das Sinnbild einer exotischen Schönheit. Die erotische Massage gehört für viele Girls aus Asian bereits seit der Kindheit dazu. Sensibel und doch beinahe Schamlos versetzen sie den Gast mit den ersten Berührungen in eine ganz andere Welt. Die erotische Massage wird in einer so vollendeten Form ausgeübt, dass sich viele bereits in den ersten Sekunden vollkommen fallen lassen können. Die Asian Girls kennen keine Berührungsängste. Eine unbedingte Empfehlung unsererseits: Unbedingt einmal eine Nuru Massage mit den Girls aus Asian genießen! Ein Pluspunkt, der bei der erotischen Massage überzeugt. Ebenso faszinierend, erotisch und sinnlich ist die Body to Body, eine erotische Massage, die teilweise identisch mit der Tantra- und Nuru Massage ist. Die Massagen der Asian Girls erfüllen aber nicht nur erotische und sinnliche Aspekte. Sie sind viel mehr als das.

Asian Massage und die angenehmen Nebeneffekt

Natürlich geht es zunächst um nackte Körper und pure Erotik und dem Höhepunkt am Ende. Doch daneben gibt es weitere positive Effekte, die bei einer Massage durch die Asian Girls mit einfließen. Eine Asian Massage ist ein Mix aus Intimität und auch Heilwirkung. So kann die erotische Massage besonders dann hilfreich sein, wenn Erektionsprobleme vorliegen. Selbst Mediziner bestätigen die heilsame Wirkung der erotischen Massage. Die Asian Girls stimulieren viele Sinne und Nerven. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden angeregt und Stress kann abgebaut werden. Das gilt auch für Verspannungen. Die erotische Massage zieht sich durch jede einzelne Phase des Körpers, wodurch am Ende nicht nur ein Happy End erreicht wird, sondern sich auch sämtliche Verspannungen lösen lassen. Ein Grund mehr, um die Asian Girls einmal direkt zu buchen. Doch Vorsicht: So ein Erlebnis wird schnell zur Sucht.

Erotische Tantra Massage

Sehr beliebt als erotische Massage ist Tantra. Dabei raten wir Ihnen unbedingt zu den Asian Girls. Sie werden recht schnell den positiven Unterschied erkennen können. Bei der Tantra Massage geht es um pures Lustempfinden. Die Girls verstehen es die Lustpunkte des Mannes zu stimulieren. Sinnlichkeit und nackte Haut werden bis ins Intimste ganz ohne Scham ausgelebt. Am Ende steht nicht nur das Happy End mit den Girls, sondern auch die absolute Entspannung. Tantra als erotische Massage gehört mittlerweile zu den Klassikern bei uns. Die Tantra Massage bietet praktisch alles für unsere Sinne. Wichtig ist, das Kunden viel Zeit mitbringen, um die Girls bei der erotischen Massage in allen Facetten erleben zu können. Das beste Stück des Mannes wird bei der Tantra Massage mit einbezogen. Mit Füßen, Händen, Brüsten und der restlichen nackten Haut wird der Penis und das eigentliche Lustzentrum des Mannes vor allem in der 2. Hälfte der Massage durch die Girls fokussiert. Gleichzeitig haben Männer dabei aber auch die Gelegenheit, den eigenen Körper viel besser kennenzulernen. Zunächst beginnt die erotische Massage ganzheitlich am ganzen Körper, in der zweiten Hälfte rückt das Zentrum direkt zu intimsten Zone des Mannes.

Die Technik der Tantra Massage

Geht es um Tantra als erotische Massage, so überzeugen vor allem Asian Girls. Sie beherrschen die Techniken und verbinden dieses mit sanfter Haut und dem exotischen Charme. Musik, Töne und ganz spezielle Öle schaffen eine sinnliche Hautempfindung. Die erotische Massage berührt unsere Seele. Die Asian Girls machen die Massage zu einer stillen Freude, die am Ende in einem Höhepunkt endet. Erotik und Sinnlichkeit lässt sich durch diese erotische Massage entdecken. Lust lässt sich dabei und vor allem danach viel intensiver als zuvor empfinden. Es ist eine Art Glücksgefühl, das die Asian Girl hierbei vermitteln. Tabus gibt es nur wenige. Der Geschlechtsakt als solches gehört dazu. Einige Girls aus Asian bieten aber auch diesen mittlerweile für die erotische Massage mit an.

Body to Body Massage

Die erotische Body to Body Massage ist ein fester Bestandteil des Angebotes. Bei dieser Massage handelt es sich um eine sehr intime Ganzkörpermassage, an deren Ende ebenfalls ein Happy End steht. Herbeigeführt wird dieses mit den Händen, den Füßen oder in Ausnahmefällen auch durch orale Techniken (Hinweis: In der Regel gehören Geschlechtsakt und Oral Sex aber nicht zur erotischen Massage). Bei der Body to Body massieren die Girls nicht nur mit den Händen und den Füßen, sondern mit dem ganzen Körper.

Body to Body mit Asian Girls

Die erotische Massage bietet alles, wovon man eigentlich träumen kann. In der Regel beginnt die Asian Massage mit warmem Öl, das anschließend mit einer ausgiebigen und sehr intensiven Body to Body Einlage auf dem gesamten Körper verteilt wird. Dabei massieren die schlanken Asian Girls von beiden Seiten. Die Body to Body als erotische Massage ist vergleichbar wie Sex ohne Sex. Um das verstehen zu können, empfehlen wir unbedingt einmal die Body to Body Massage zu erleben.

Als krönender Abschluss erfolgt ein Happy End. Die Body to Body als erotische Massage wird meistens ab 30 Minuten bis zu 3 Stunden angeboten. 30 Minuten halten wir für zu kurz und 3 Stunden sind zu lang. Für diese erotische Massage empfehlen wir Ihnen zwischen 60 – 90 Minuten. Die Massage eignet sich praktisch für jede Uhrzeit. Ob morgens vor der Arbeit, am Mittag oder ganz gemütlich und entspannend zur Nacht. Mit den Girls können Sie vor allem die exotischen Besonderheiten genießen. Lust und Erotik stehen dabei im Vordergrund. Bereits nach wenigen Minuten geht es ziemlich heiß her. Kombiniert werden kann diese Massage zudem mit einer lustvollen Prostatamassage.- Hier sitzt der männliche G-Punkt. Der Hautkontakt ist bei dieser erotischen Massage sehr eng und intensiv. Durch den Höhepunkt, der in der Regel am Ende mit der Hand durch die Girls erreicht wird, sorgt für ein unglaubliches Glücksgefühl, das nachhaltig in Erinnerung bleibt.

Nuru Massage mit Gleitgel

Als heiße und sehr intime erotische Massage hat sich in der letzten Zeit vor allem die Nuru erwiesen. Eine sehr intensive Massage, die sich vor allem durch das spezielle Nuru Gel zu den anderen Formen unterscheidet. Gelegentlich wird diese erotische Massage auch gerne als Pornomassage bezeichnet. Bei der Nuru geht es um die Kunst der Berührung, die besonders durch das Gel, das sich mit beiden Körpern verbindet, unterstützt wird. Die Girls gehen wie bei der Body to Body vor. Nur das die Körper viel enger miteinander durch das Nuru Gel verbunden sind. Das Gel ist geruchs- und geschmacksneutral. Es wird aus japanischen Algen gewonnen. Die Bezeichnung Nuru, für die erotische Massage, steht für glatt und glitschig. Bereits nach dem ersten Einreiben durch die Girls wird die Haut besonders glatt. Die schlanken Frauen können viel besser mit ihren geschmeidigen Körper über den des Mannes gleiten. Gleichzeitig sorgen die im Nuru Gel enthaltenen Mineralien für eine Revitalisierung der Haut.

Massage mit 4 Händen

Nacktes Nuru Erlebnis mit heißen Girls

Diese erotische Massage wird ebenfalls nackt durchgeführt. Nuru führt zu sehr intensiven Berührungsempfindungen. Neben dem Lusterlebnis, kann Stress einfach abgebaut werden. Nuru ist also nicht nur einfach eine erotische Massage, sondern zugleich Wellness. Vor einigen Jahren war diese Massage in Deutschland nur wenig bekannt. Mittlerweile gehört sie zu den beliebtesten. Ist erst einmal das Nuru Gel über den ganzen Körper gegossen werden, spüren Sie bereits das angenehme warme Feeling. Die Girls sparen in der Regel nicht beim Gel und fluten den ganzen Körper damit. Der Intimbereich steht aber auch hier im Fokus. Am Ende ist ein Höhepunkt durchaus erwünscht. Die heißen Girls sorgen mit der Hand und den Füßen für ein wohltuendes Happy End. Der reine Geschlechtsakt gehört bei dieser extrem erotischen Massage nicht hinzu. Einige Girls bieten ihn aber dennoch mit an, was einigen sehr gefällt.

4-Hände

Ein besonders schönes Erlebnis bei der erotischen Massage, ist das Erlebnis mit 2 Girls. 4 Hände, die massieren und anmutig über den eigenen Körper rutschen, sind ein wahrhaft sinnliches Erlebnis bei der Nuru Massage. Dabei wird die Lust und Entspannung in einer ganz neuen Dimension erlebt. Die erotische Massage wird ab 30 Minuten bis im Schnitt zu 2 Stunden angeboten. Für ein intensives Erlebnis mit den Massage Damen empfehlen wir Ihnen einen Zeitrahmen von 60 – 90 Minuten.