Independent Callgirls in Düsseldorf

Immer mehr Independent Callgirls suchen sich Düsseldorf als Homebase aus. Die Männer freut es. Gilt der Independent Service doch als High-Class bei den Callgirls. Doch dahinter steht auch harte Arbeit. Nur wenige Frauen schaffen das. Die Unterschiede zu einer Agentur sind groß. Callgirls, die direkt mit einer Agentur zusammenarbeiten haben es zwar in der Regel deutlich einfacher, müssen sich aber oft auch den Vorstellungen der Betreiber unterwerfen. Die Agenturen in Düsseldorf platzieren neue Frauen zur Vermittlung generell so, dass sie dem Wunschbild als auch der Idealvorstellung der Kunden entsprechen. Einige Callgirls müssen sich dabei verstellen, um diesem Bild gerecht zu werden. Anderes im Independent Service. Die Damen, die sich dafür entschieden haben, können ihr Auftreten und die Präsentation nach freien Maßstäben bestimmen.

Was bedeutet Independent in Düsseldorf

Für alle die noch wenig oder vielleicht gar nichts mit dem Begriff „Independent“ anfangen können, anbei eine kurze Erklärung. Callgirls haben in der Regel zwei Möglichkeiten. Sie können zum Beispiel für die Vermittlung direkt mit einer Agentur zusammenarbeiten. Das macht Sinn. Aufträge sind bei bekannten Agenturen garantiert. Um Marketing und Buchungsangelegenheiten müssen sich die Callgirls dabei in Düsseldorf nicht kümmern. Sie können sich also voll und ganz auf den Kunden konzentrieren. Natürlich hat dieser Fullservice auch seinen Preis. Zwischen 30 – 40 Prozent fließt vom Honorar an die Agentur als Vermittlungsprovision.

Jane ein Call-Girl aus Düsseldorf

Die Callgirls im Independent Service gehen einen anderen Weg. Sie verzichten auf eine direkte Zusammenarbeit mit einer Agentur. Zwar bestehen lose Kontakte, aber keine Vertragsgrundlagen. Damit entfällt die zu zahlende Vermittlungsprovision. Das Arbeitsvolumen für die Callgirls im Independent Service Düsseldorf hingegen wächst deutlich an. Die Frauen müssen sich nicht nur gut im Internet und bei Kunden präsentieren, sondern auch immer wieder neue finden. Das ist gar nicht einmal so einfach. Grundsätzlich macht es nur Sinn in den Independent Escort zu wechseln, wenn bereits feste Stammkunden bestehen. Wer neu anfängt und sich dabei gleich auf diesen Bereich konzentriert, wird in der Regel wenig Erfolg haben.

Wo liegen die Vorteile

Die Damen in Düsseldorf, die alleine tätig sind, bringen in der Regel für den Kunden zahlreiche Vorteile mit. Buchungsanfragen werden direkt durch die Girls angenommen. Es hängt also kein Vermittler dazwischen, der zunächst die Anfrage weiterleiten muss. Diskrete Punkte zum Date müssen also ebenfalls nicht erst durch einen Dritten vermittelt werden. Das ist für viele Männer besonders bei pikanten Wünschen deutlich angenehmer. Ausschlaggebend ist aber auch das Marketing der Callgirls im Independent Service. Agenturen richten dieses nicht so sehr nach den Frauen aus. Sondern viel mehr danach, was die Herren letztendlich wünschen. Das geht jedoch nicht immer konträr mit dem tatsächlichen Wesen der Damen. Das führt zwangsläufig zur Missgunst bei den Callgirls oder eben bei den Kunden. Abhängig davon, wie professionell die Damen in Düsseldorf arbeiten können und wollen. Somit können sich die alleinarbeitenden Girls viel besser und genauer darstellen, ohne sich großartig verstellen zu müssen. Sie arbeiten also viel näher an der Wahrheit, als das eine Agentur leisten könnte.

Service muss im Independent Top sein

Der Service ist ausschlaggebend und ein großer Knackpunkt. Läuft einmal bei einer Buchung über die Agentur später beim Date etwas schief, ist das Ärgerlich, aber nicht das Ende. Der Kunde bleibt erhalten und kann im zweiten Anlauf zufriedengestellt werden. Anders im Independent Service Düsseldorf. Wenn die Callgirls auf gut Deutsch gesagt Mist bauen, bedeutet das im Zweifelsfall den Verlust des Kunden. Eine Agentur kann so etwas verschmerzen. Die Damen im Independent Escort hingegen weniger. Daher müssen die Girls doppelt so gut sein, um langfristig bestehen zu können. Genau dieser Punkt kommt den Männern zugute, die eben hohe Erwartungen an die Callgirls richten und das in vielerlei Hinsicht ausleben wollen. Preislich muss eine Independent Buchung übrigens keinesfalls teurer sein.